Service – Einkaufsrichtlinien

Einkaufsrichtlinien

Der Zweckverband WFW betreibt ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung der Energiebezogenen Leistung bei der Produktion und Bereitstellung von Trinkwasser. Die Energiebezogene Leistung stellt dabei die Summe der beeinflussbaren Energiegrößen dar, wie insbesondere Energieeffizienz, Energieeinsatz und Energieverbrauch. Wir weisen unsere Geschäftspartner und Lieferanten daher besonders darauf hin, dass bei der Entscheidungsfindung im Beschaffungsprozess die Bewertung des Produktes bzw. der Dienstleistung im Hinblick auf die Energiebezogene Leistung (über die Nutzungsdauer) eine hohe Priorität genießt.

Hier finden Sie die aktuellen Einkaufsbedingungen des Zweckverbandes WFW zum Download.

Unser Unternehmen unterstützt das Netzwerk des United Nations Global Compact und hat sich dazu verpflichtet, in allen unternehmerischen Aktivitäten ein besonders hohes Maß an gesellschaftlicher Verantwortung / Corporate Social Responsibility (CSR) zu erreichen. Um dies zu verstärken, setzt sich unser Unternehmen auch dafür ein, dass alle Leistungen, die zum Geschäftserfolg unseres Unternehmens beitragen, den Belangen der gegenwärtigen wie der zukünftigen Generationen gerecht werden. Hier finden Sie daher unsere Grundsätze für eine Verantwortungsvolle Beschaffung zum Download.

Drucken