Der Weg des Wassers – Hochbehälter

Hochbehälter

Das Fassungsvermögen der Zwischenbehälter bei Graisbach sowie bei Pleinfeld beträgt je 20.000 Kubikmeter. Der Verteilerbehälter Krottenbach fasst 60.000 Kubikmeter. Er wurde im Jahr 2009 aufwändig saniert. Das gesamte Speichervolumen der Wasserbehälter beträgt 100.000 Kubikmeter; damit können die unterschiedlichen Entnahmemengen gesteuert werden, der sogenannte Tagesausgleich.

Drucken